73. EAGE Conference & Exhibition
in Wien, Österreich

(von Aurelian)

Vom 21. bis 27. Mai 2011 reisten neun SGS Mitglieder in die österreichische Bundeshauptstadt Wien, um an der 73. EAGE Conference & Exhibition teilzunehmen.

Zusätzlich zur eigentlichen Konferenz bot die EAGE den insgesamt 420 registrierten Studenten ein speziell für Studenten konzipiertes Programm mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten an. So entschieden sich die Mitglieder der SGS Berlin & Potsdam unter anderem für die Teilnahme an zwei von Total organisierten und durchgeführten Studentenworkshops zu den Themen Discovering the Balance between Technical and Soft Skill Development sowie 4D Interpretation and Use for Field Development and Reservoir Model Update. Außerdem stellten wir eines von insgesamt 28 Studententeams, das beim Geo-Quiz um Ruhm, Ehre und Preise kämpfte und am Ende den neunten Platz belegte.

Die EAGE bietet Studenten jedes Jahr die Möglichkeit sich für einen Reisekostenzuschuss zu bewerben. Obwohl vorzugsweise Studenten mit einem von der EAGE akzeptierten Vortrag oder einer Posterpräsentation sowie studentische Mitglieder der EAGE unterstützt werden, kann sich jeder Vollzeitstudent bewerben. 2011 erhielten 109 Studenten finanzielle Unterstützung bei ihrer Reise nach Wien.

Die 73. EAGE Conference & Exhibition war für die meisten unserer Teilnehmer die erste große internationale Konferenz in ihrem Leben und wird somit immer einen besonderen Platz in ihrer Erinnerung einnehmen. Die 74. EAGE Conference & Exhibition wird vom 4. bis 7. Juni 2012 in Kopenhagen, Dänemark, stattfinden und die SGS wird mit Sicherheit wieder dabei sein.

 


describing text for image one

Fotos: SGS